Ökosozialismus

Der RSB schreibt in seiner Stellungnahme zur hiesigen Debatte: „Wie schon eingangs angedeutet muss nach Ansicht des RSB der Kampf gegen die Zerstörung der ökologischen Lebensgrundlagen der Menschheit heute ein konstitutiver Bestandteil revolutionärer Politik sein. Je mehr die Atomkraft weltweit ausgebaut wird und bei uns nicht endgültig abgeschaltet ist, je mehr der Klimawandel fortschreitet und die sonstige Umweltzerstörung weitergeht, desto mehr rücken diese Fragen nicht nur objektiv, sondern auch subjektiv in den Mittelpunkt des politischen Interesses und der Bewusstseinsentwicklung. Spätestens die Lebensmittelpreise sind spürbarer Ausdruck der ökologischen Krise. Aufgabe revolutionärer Politik muss es sein, zu erklären, dass der Kapitalismus diese Probleme nicht lösen kann, weil das Profitsystem dem diametral widerspricht. Markt und Staat können aber damit umgehen: ‚Green New Deal’ und ‚grüner Kapitalismus’ sollen die für alle notwendigen natürlichen Güter zu exklusiven Waren machen. Als Alternative dazu wollen wir die Vision sowohl einer ausbeutungsfreien als auch ökologischen Gesellschaftsordnung entwickeln; diese zu vermitteln wird zu einer immer drängenderen Aufgabe klassenkämpferischer, revolutionärer Politik.“ (Hv. hinzugefügt).
Für die zu diesem Punkt zu führende Debatte sei hier – ohne jeden Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Systematik, sondern sozusagen als ‚Einstiegsmaterial’ – auf einige Texte hingewiesen.

(DGS / TaP)

Bei Entdinglichung:

Revolutionäre Sozialisten
‚Von Brokdorf II zur Koalition mit der SPD. Die Parlamentarisierung der Grünen
und
Die Öko-Sozialisten. Ebermann/Tramperts Buch über die „Zukunft der Grünen“
in: Oktober Nr. 14, 18.05.1985, S. 1-4 und 4-11.
http://entdinglichung.files.wordpress.com/2008/10/oktober_14_1985.pdf

via Revolta:

Michael Löwy:
Destruktiver Fortschritt. Marx, Engels und die Ökologie (Dt.)
http://linksnet.de/de/artikel/19105
Ecosocialism and Democratic Planning (Engl.)
http://www.ecosocialistnetwork.org/Docs/Lowy-EcosocialismPlanDemocracy.pdf
What is Ecosocialism? (Engl.)
http://www.ecosocialistnetwork.org/Docs/Lowy-EcosocialismCNS.pdf

David Schwartzman:
Marxism and Ecology (Engl.)
http://www.redandgreen.org/Documents/Marxism_&_Ecology.htm

bei und via scharf-links:

Daniel Tanuro
Kapitalismus, „Minuswachstum“, Ökosozialismus (Dt.)
http://scharf-links.org/96.0.html?&tx_ttnews[cat]=41&tx_ttnews[pointer]=1&tx_ttnews[tt_news]=7866&tx_ttnews[backPid]=26&cHash=370e4d62b9

Bericht über den Klimawandel an das IK der Vierten Internationale. Teil I (Dt.)
in: Inprekorr Nr. 452/453 (Juli/August 2009)
http://www.inprekorr.de/452-klima.htm#subtitle_4
Bericht über den Klimawandel an das IK der Vierten Internationale. Teil II (Dt.)
in: Inprekorr Nr. 454/455 (September/Oktober 2009)
http://www.inprekorr.de/452-klima.htm
Von Bali nach Kopenhagen – zwei entscheidende Jahre für das Klima (Dt.)
in: Inprekorr Nr. 440/441 (Juli/August 2008)
http://www.inprekorr.de/440-bali.htm
Klimaschutz und Antikapitalismus (Dt.)
in: Inprekorr Nr. 428/429 (Juli/August 2007)
http://www.inprekorr.de/428-klima-antikap.htm
Nach Kyoto: Droht die neoliberale Klimaoffensive? (Dt.)
in: Inprekorr Nr. 428/429 (Juli/August 2007)
http://www.inprekorr.de/428-klima-kyoto.htm

Michael Löwy und Joël Kovel:
Internationales ökosozialistisches Manifest (Dt.)
Inprekorr Nr. 434/435 (Januar/Februar 2008)
http://www.inprekorr.de/434-oekosoz-manifest.htm

via Izquierda Anticapitalista Cádiz (rechte Randspalte unter „Textos y videos sobre ECOSOCIALISMO“)

Francisco Fernández Buey:
¿Es el decrecimiento una utopía realizable? (Cast. [‚Span.’])
Ist Wachstum eine realisierbare Utopie?
https://docs.google.com/fileview?id=0Bw6szUHCbq_BODdhZTE3OTItYmRiNi00MGUwLThjMzUtZGQ3MzVkMzRhOTEx&hl=en

Jaime Pastor
Ecosocialismo y decrecimiento – Buscando una salida al imaginario dominante (Cast. [‚Span.’])
[Ökosozialismus und Wachstum – Suche nach einem Ausweg aus der herrschenden Vorstellungswelt]
http://cadizanticapitalista.blogspot.com/2009/08/ecosocialismo-y-decrecimiento-buscando.html

Jorge Riechmann
Sostenibilidad – Algunas Reflexiones Básicas (Cast. [‚Span.’])
[Nachhaltigkeit – einige grundlegende Überlegungen]
https://docs.google.com/fileview?id=0Bw6szUHCbq_BY2U4NDAxMzQtZWJiNS00YzU1LTg2NzktOWFmNWJlM2IyZGY5&hl=en

Daniel Tanuro:
Capitalismo, decrecimiento y ecosocialismo (Cast. [‚Span.’])
[Kapitalismus, Wachstum und Ökosozialismus]
http://www.vientosur.info/articulosabiertos/VS-100-28-tanuro-capitalismo,decrecimiento.pdf

¿Energías de flujo o energías de stock? Un caballo de Troya en la ecología de Marx (Cast. [‚Span.’])
https://docs.google.com/fileview?id=0Bw6szUHCbq_BNzRiMzJiZTMtZGY5ZC00ODM3LTk3ZmQtYTkwNTdiZjQ0Yzdk&hl=en

außerdem:

Diverse AutorInnen
► Ökologiedebatte bei scharf-links
http://www.scharf-links.de/95.0.html

F.O. Wolf
Party-Building for Eco-Socialists: Lessons from the Failed Project of the German Greens (Engl.)
in: Leo Panitch / Colin Leys (Hg.), Coming to Terms with Nature (Socialist Register 2007), London, 2006, 310-336
abstract: http://socialistregister.com/index.php/srv/article/view/5870
¿Se pueden aprender lecciones de la experiencia de la izquierda verde-alternativa en Alemania? (I) (Cast. [‚Span.’])
[Können Lehren aus den Erfahrungen der grün-alternativen Linken in Deutschland gezogen werden? (1)]
in: Viento Sur Número 90, Enero 2007, 5-18
http://www.vientosur.info/articulosabiertos/vientosur90-eldesordenglobal-Alemania.pdf
[Teil (2) in: Viento Sur Número 91, Abril 2007 – nur für AbonnentInnen online zugänglich]
► gekürzt und überarbeitet: Lehren aus dem grünen Parteibildungsprozeß (Dt.)
in: Sozialistische Hefte für Theorie und Praxis 14, Sept. 2007, 16-27
Bestellmöglichkeit: http://www.sozonline.de/soz-hefte/ („Frieder Otto Wolf erinnert an das grün-alternative Parteibildungsprojekt und diskutiert die Lehren aus dessen Scheitern“)
► in Kürze erneut überarbeitet unter der Überschrift: Was lehrt uns das Scheitern der Grünen als ein linkes Projekt? (Dt.)
in: Frieder Otto Wolf, Rückkehr in die Zukunft – Krisen und Alternativen, Westfälisches Dampfboot: Münster, 2011.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Tumblr
  • Wikio
  • del.icio.us
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • PDF



ORGANISIERUNGSDEBATTE: