Winterpalais ade ?

im trend online gibt es ebenfalls eine zwischenbilanz der bisherigen organisationsdebatte unter dem schönen titel

„der sturm auf das winterpalais war gestern“

http://www.trend.infopartisan.net/trd1211/edit1211.html

nur eine kleine persönliche anmerkung dazu:
ich habe niemanden „hirnwixer“ genannt, ich habe die online seiten „exit“ und „krisis“ („wertkritiker“)
„hirnwixer-seiten“ genannt.
ich kann nur jeden einladen, mal einen „text“ von denen zu lesen und mir hinterher zu sagen, ob ich richtig oder falsch liege ;)

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Tumblr
  • Wikio
  • del.icio.us
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • PDF

4 Antworten auf „Winterpalais ade ?“


  1. 1 Heini 03. Dezember 2011 um 12:27 Uhr

    Hört dieses Gegacker denn nie auf? Kann mal jemand einen „Diskussionsbeitrag“ einstellen, den zu lesen sich lohnt?

  2. 2 systemcrash 03. Dezember 2011 um 13:26 Uhr

    an den unbekannten admin :)

    danke für die reaparatur des links … irgendwas mache ich da falsch. ich weiss aber nicht, was ;)

    @Heini

    niemand hindert dich

  3. 3 DGS / TaP 03. Dezember 2011 um 13:53 Uhr

    Der Text (sei die URL selbst oder irgendein anderer Text), der als link formatiert werden soll, muß mit der Maus markiert werden
    (ausschließlich der Text; ohne vorhergehende und ohne nachfolgende Leerzeichen).

    Dann für arschhoch-interne links auf den Button „Link“ (und für externe links auf den Button „Ext. Link“ [*]) klicken,

    dann in dem Fenster, das sich öffnet, die URL eingeben, zu der verlinkt werden soll.

    WICHTIG:
    In dem Fenster erscheint bereits automatisch

    http://

    Diese Zeichenfolge darf sich nicht weiterholen: Falls also eine komplette URL (ebenfalls mit „http://“ am Anfang) per copy & paste eingefügt werden soll, muß das in dem Fenster schon automatisch stehende „http://“ vorher gelöscht oder beim Einfügen überschrieben werden.

    Alles klar und halbwegs verständlich erklärt?

    [*] Dafür, falls nicht eh vorhanden, rechts von den anderen Buttons auf das Erweiterungssymbol klicken. Dann erscheint eine zweite Reihe von Buttons für Formatierungsbefehle.

  4. 4 systemcrash 03. Dezember 2011 um 13:56 Uhr

    super erklärung !

    vielen dank :)

    [erweiterungssymbol und button für externe links auch gefunden :) ]

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



ORGANISIERUNGSDEBATTE: