Terminhinweise zum CFM-Streik: Veranstaltung (15.11.) und Demo (19.11.)

1.

SAV-Veranstaltung: Ein Kampf der alle angeht: Der Streik an der CFM

Dienstag, 15. November, 19:00 h
Alten Feuerwache, Seminarraum 4,
Axel-Springer-Straße 40/41, 10969 Berlin-Kreuzberg (Nähe U-Bhf Spittelmarkt U2)

Der Streik an der Charité-Tochter CFM geht in die neunte Woche. Mit Flashmobs, Demonstrationen und Blockaden haben die Kollegen den Druck für ihre Forderung nach einem Tarifvertrag erhöht. Trotz steigender öffentlichen Aufmerksamkeit und breiter Solidarität über Berlin hinaus, schaltet der Senat und die privaten Anteilseigner Dussmann, Vamed und Hellmann bisher auf stur.
Die Streikenden führen einen beispielhaften Kampf. Wenn er erfolgreich ist, wäre dies ein Sieg und eine Ermutigung für alle Beschäftigten in tariflosen und (teil-)privatisierten Betrieben.
Wie kann der Kampf erfolgreich sein? Welche Erfahrungen haben die Streikenden gemacht? Was kann jeder dafür tun, den Kampf bekannt zu machen?
Dieses und vieles mehr wollen wir mit den Streikenden diskutieren. Es berichten KollegInnen von ihrem Kampf./blockquote>

Quelle: http://www.facebook.com/event.php?eid=240965972624816&notif_t=event_invite

2.

Solidaritätsdemonstration für die Streiks bei Alpenland und CFM

Samstag, 19. November, Start um 10:30 Uhr am S-Bhf. Friedrichstraße

CFM-Demo-Aufruf 19. Nov.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Tumblr
  • Wikio
  • del.icio.us
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • PDF




ORGANISIERUNGSDEBATTE: