Flucht nach vorn aus dem Ratskeller: SIBS heißt jetzt SIB – und auch ansonsten tut sich ’was

Die Sozialistische Initiative Berlin-Schöneberg (SIBS) hat sich vorgestern – nach Aufnahme neuer Mitglieder in dieser und der vorhergehenden Sitzung – in Sozialistische Initiative Berlin (SIB) umbenannt.
Auch ansonsten gibt es Neues zu berichten: (mehr…)

[Siehe auch den Nachtrag vom 13.02.2012 zu „Krise & Krisenproteste“ usw.]

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Tumblr
  • Wikio
  • del.icio.us
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • PDF

4 Antworten auf „Flucht nach vorn aus dem Ratskeller: SIBS heißt jetzt SIB – und auch ansonsten tut sich ’was“


  1. 1 Richard 19. August 2011 um 23:48 Uhr

    Ich bin dabei. Zeichen = Streifenkapuze

  2. 2 DGS / TaP 13. Februar 2012 um 10:39 Uhr

    1.

    „Auf die Straße! […]. In Bündnissen Präsenz zeigen! […] werden wir uns [… an] Bündnissen beteiligen; nicht, […] um nicht nur über theoretische, strategische und programmatische Fragen mit anderen revolutionären Linken ins Gespräche zu kommen, sondern vielmehr auch auszuloten, welche Gemeinsamkeiten in der laufenden Tagespolitik möglich sind. Denn, wenn es um eine politische Organisation (und nicht einen think tank) gehen soll, kommt es gerade auf die Möglichkeit einer gemeinsamen politischen Praxis hier und heute und auf absehbare Zeit an.“

    Siehe dazu aktuell:


    Krise & Krisenproteste

    http://arschhoch.blogsport.de/k-k/.

    2.

    „wollen wir versuchen, bis dahin ein Info-Flugblatt zur Vorstellung der SIB und des bisherigen Standes der Debatte zu schreiben“

    Siehe dort:

    Für eine Linke, die wieder Ursachen bekämpft (10/2011)

    http://arschhoch.blogsport.de/2011/10/12/wir-ueber-uns/.

    3.

    Siehe auch:

    Kategorie Hier spricht die SIB

    http://arschhoch.blogsport.de/category/dokumente-der-sib/.

  1. 1 Do., 26.4.: VA zur Krise mit ARAB, DKP und SIB « Neue antikapitalistische Organisation? Na endlich! - Debatte zur Neugruppierung der radikalen Linken Pingback am 20. April 2012 um 10:28 Uhr
  2. 2 Flucht nach vorn aus dem Ratskeller: SIBS heißt jetzt SIB – und auch ansonsten tut sich ’was « Neue antikapitalistische Organisation? Na endlich! - Debatte zur Neugruppierung der radikalen Linken Pingback am 08. Mai 2012 um 12:35 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



ORGANISIERUNGSDEBATTE: